Business as usual

Business as usual

Kennt ihr das Gefühl? Wenn der Tag, auf den man so lange hinge­fiebert hat, plötzlich da ist? Aufgeregt, erfreut und kribbelig. Und dieses Jahr kommt noch hinzu, dass wir voll routi­niert alles vorbe­reitet, bestens gepackt und entspannt einsor­tiert haben. Und die...
Endlich wieder da

Endlich wieder da

Irgendwie sind wir anscheinend beide doch etwas aufgeregt. Denn die Fähre wollten wir ja nun nicht gerade verpassen! Also stehen wir zeitig auf und kaufen beim Bäcker in Reinfeld Brötchen, die wir dann gemütlich vor dem Fährter­minal verspeisen wollen. Und tatsächlich...
Passt schon!

Passt schon!

Ich werde wach und könnte schwören, dass ich richtig lange geschlafen habe. Ein Blick auf die Uhr verrät: Es ist 7 Uhr. Dauert wohl noch was mit dem Umschalten in den Reise­modus… Nach dem Frühstück gehen wir noch ein bisschen an den Strand und freuen uns über das...
Fähr geht vor

Fähr geht vor

Geht doch! Heute wachen wir schon bedeutend später auf — ein gutes Zeichen. Wir haben gestern schon ein bisschen vorüberlegt, wie es weiter gehen soll. Auf Großstadt haben wir beide momentan so ungefähr gar keine Lust. Also heben wir uns Oslo für den Rückweg auf. Ist...
Sprin­gende Ritter

Sprin­gende Ritter

“Micha, die Sonne scheint! Das sieht so toll aus!” So beginnt der Tag mit einem Blick auf die wunderbar beschienene Landschaft. Der zweite Satz ist “Ach so, ist erst halb sieben…” Aber jetzt sind wir wach und ungewöhnlich früh brechen wir auf. Der Peer-Gynt-Weg gehört...