Provence 2019

Endlich wieder Frank­reich!
Und in der Provence lernen wir das traum­hafte südfran­zö­sische Licht in Avignon und der Camargue zu lieben und machen aktive Trauma­the­rapie, indem wir die Region besuchen, wo uns 2013 ein Leihmobil aufge­brochen wurde.

Es ist alles gut gegangen – auch wenn wir in einer Woche von 2 Nachbarn deren Leidens­ge­schichte mit aufge­bro­chenem Fahrzeug und gestoh­lenem Equipment mitkriegen mussten.

Avignon

Abbaye de Frigolet

Etang du Galabert

Camping Salin-de-Giraud

Carro

Maussane-les-Alpilles

Les Baux

Saint-Rémy-de-Provence

Aiguèze

Flucht ins Warme

Flucht ins Warme

Im Februar wurden wir zuhause bereits mit frühlings­haften Tempe­ra­turen verwöhnt — dass es dann wieder üsselig kalt und feucht wird, gefällt uns gar nicht. Also werfen wir in gewohnter Manier alle bishe­rigen Pläne über den Haufen, gucken in der Wetter-App nach warmen…

Kloster und Camargue

Kloster und Camargue

Da capo! Weil das Fotogra­fieren beim Sonnen­un­tergang so einen Spaß gemacht hat, kann ich das jetzt beim Sonnen­aufgang doch gleich noch mal wieder­holen. Und der Himmel lässt sich auch morgens nicht lumpen! Danach schalten wir aber ein paar Gänge runter und verbringen…

Verdop­pelter Wandertag

Verdop­pelter Wandertag

Wir gucken aus dem Fenster und es sieht fantas­tisch aus. Strahlend blauer Himmel, Sonnen­schein. Aber einen Haken hat die Sache dann doch. Der Wind. Der ist nämlich frisch bis stürmisch und macht die ganze Sache dann doch so kühl, dass man sich für draußen auf jeden…

Jetzt hinein gehen sie in Parkplatz

Jetzt hinein gehen sie in Parkplatz

Noch ganz beseelt vom tollen Sonnen­un­tergang habe ich mir den Wecker gestellt. Wenn der Untergang so fantas­tisch war, ist es der Sonnen­aufgang sicherlich auch. Naja, nicht immer. Denn es ist bewölkt. Und frisch. Ich raffe mich trotzdem auf — in meinem Kopf mache ich…

Mistraltag

Mistraltag

Da sind wir aber durch­ge­rüttelt worden! Der am späten Abend einset­zende Mistral zerrt am MoMo und verschafft uns eine eher unruhige Nacht. Und als wir nach dem Frühstück bei strah­lendem Sonnen­schein hinaus­gehen, wissen wir auch, warum der Mistral so berüchtigt ist.…

Rund um Les Baux

Rund um Les Baux

Als wir vormittags in der Vorbe­reitung für unsere heutige Wanderung nach Les-Baux sind, spricht uns eine deutsche Camping­platz-Nachbarin an. Wir sollten besser mal auf unsere Wertsachen achten. Ihnen sei gestern Abend das Womo ausge­räumt worden, als sie eine…

Adieu, Provence

Adieu, Provence

Schon unser letzter Tag in der Provence! Daher versorgen wir uns im lokalen Delika­tes­sen­ge­schäft von Jean Martin noch mal mit leckerem Proviant für Zuhause. Und den Einkauf­strip setzen wir in St.-Remy-de-Provence fort. Dort ist nämlich Markttag. Auf dem Markt Und in…

Gemüt­liche Rückreise

Gemüt­liche Rückreise

Wetter­mäßig müssen wir uns um nichts kümmern. Es scheint einfach immer die Sonne. Was ein Luxus! Annette hatte die gute Idee, dass wir vor der Abfahrt doch noch eine kürzere Wanderung machen könnten. Vom Rochers de Castelviel soll man einen schönen Ausblick auf das…

Zwischen Beaujolais und Bourgogne

Zwischen Beaujolais und Bourgogne

Unseren weiteren Reise­verlauf planen wir zur Abwechslung mal mit der guten alten Landkarte. Denn dort gibt es immer die schönen „grünen“ landschaftlich schönen Strecken. Und im Beaujolais gibt es viele davon. Wir fahren daher zum Aussichts­punkt mit dem…