Volldampf voraus

Volldampf voraus

Ordnungs­gemäß habe ich mir den Wecker gestellt, damit wir nicht die Fähre verschlafen. Wäre aber nicht nötig gewesen, da Annette schon wach wurde als unsere Berliner Nachbarn mit ihrem Bus losfuhren. Komisch, die wollten doch auch mit der Fähre nach Rostock…? Bis es...
Finale Furioso

Finale Furioso

Merkwürdig. Je mehr die Reise sich dem Ende zuneigt, um so früher wachen wir auf. Vorbe­reitung auf den Arbeits­alltag oder Auskosten jeder Minute, die noch bleibt…? Annette ist Feuer und Flamme, bei dem schönen sonnigen Wetter draußen zu frühstücken. Mir sitzt aber...
Endspurt

Endspurt

Wobei: Spurt trifft es nur bedingt. Wir brechen nämlich ganz gemütlich auf und auch die Fahrt ist alles andere als gehetzt. Aber es geht halt auf die Zielgerade. Die Ziellinie in Form des Trelle­borger Hafens zeichnet sich klar im Kalender ab und daher müssen wir...
Kleine Tour zum Langen Jan

Kleine Tour zum Langen Jan

Die Entscheidung, noch eine weitere Nacht auf dem Camping­platz zu bleiben, fällt uns nicht schwer. Das Wetter ist heute mal wirklich richtig sommerlich — man kann tatsächlich ohne Reue in T‑Shirt und Shorts rumlaufen. Hatten wir jetzt auch nicht so häufig… Wir machen...
Hey hey, my my

Hey hey, my my

Ein bisschen läuft uns das schlechte Wetter nach. Heute morgen ist es bedeckt und windig. Macht uns aber mittler­weile schon nix mehr aus. Wir fahren zur nahe gelegenen Burg Eketorp. Aber das Angucken von der Ferne reicht uns dann auch aus. Den eher happigen Eintritt...
Reif für die Insel

Reif für die Insel

Spät geht es heute los. Wir genießen das Trödeln und das freundlich-warme Wetter am kleinen Sandstrand unseres Stell­platzes. Dann geht es aber weiter in unsere “Heimat­stadt”: Nach Mönsterås! Wir wollen dort sicher­heits­halber unsere leere Gasflasche auffüllen...