Aufbruch mit Hinder­nissen

Aufbruch mit Hinder­nissen

Es läuft alles etwas holprig. Wir haben noch dies und das zu erledigen, bevor wir endlich loskommen. Eigentlich hatten wir darauf speku­liert, dass das MoMo, welches wir nach dem langen Wochenende in der Pfalz nicht völlig leerge­räumt haben, praktisch startklar ist....
Stadttag in Nancy

Stadttag in Nancy

Das Wetter lädt so gar nicht zu der Wanderung ein, die wir uns gestern noch vorge­stellt haben. Denn die Wolken hängen tief und wir würden im Zweifelsfall durch das feucht­nasse Wolken­gedöns laufen anstatt uns an der Sonne zu freuen. Also fahren wir weiter. Es hakelt...
Juchu Jura

Juchu Jura

Das war eine ruhige Nacht. Und mit dem Vorteil, dass man am Morgen bei der Boulan­gerie erst mal lecker Baguette, Croissant und Pain au chocolat kaufen kann. Ein Tag, der so gut beginnt, kann doch gar nicht schlecht werden! Waldseen mit Überra­schung Denn das Wetter...
Goldenster Oktober

Goldenster Oktober

Wir wachen auf und strahlen. Denn wir gucken hinaus über die sanft-hügelig wirkende Landschaft des Jura und schauen der Sonne beim Aufgehen zu. Herrlich friedlich hier! Jagdfieber Wir starten mit einem tollen Ausblick beim Frühstück in den Tag und sehen plötzlich ein...
Doubs, Doubs, hurra

Doubs, Doubs, hurra

Unseren Château-Stell­platz verlassen wir fast schon eine wenig wehmütig. Es war schön hier. Deshalb haben wir auch noch einen Großteils des Morgens einfach mit dem Genießen des weiterhin sonnigen Wetters verbracht. Aber dann heißt es doch: Aufbruch....
Regen und Daten­schreck

Regen und Daten­schreck

Manchmal muss man den Profis einfach glauben. Der Wetter­be­richt ist geradezu beängs­tigend korrekt. Zunächst ist es nur grau, aber pünktlich zum Vormittag gesellt sich dann noch Dauer­regen dazu. Naja, machen wir uns halt einen gemüt­lichen Tag im MoMo. Ist doch...