Highland Chocolatier

9. Mai 2022

Heute trennen sich unsere Wege. Annette hat Spaß daran, den Weg von gestern noch einmal allein mit Toffi zu machen. Dabei können die beiden viele Hundebegegnungen üben und Annette kann sich sogar, sehr zu Toffis Entsetzen, neben den steinernen Robert Bruns auf eine Bank setzen und mit ihm kuscheln.

Aberfeldy

Elli und ich starten hingegen entschleunigt in den Tag und können so viel Energie am frühen Morgen einfach nicht aufbringen. Naja, eher ich…

Da das Wetter trüb bis regnerisch ist und bleiben soll, haben wir gar keine Eile. Wir kaufen in Aberfeldy beim Küchenbedarf Dow einen Thermobecher für Annette und kommen mit dem Besitzer Steven ins Gespräch, der gerade am überdimensionierten Kochtopf steht, um ein fertig gekochtes Gericht in die kleinen Schalen abzupacken, die später in der Vitrine landen. Denn es stellt sich heraus, dass er nicht nur Kochbedarf verkauft, sondern auch selbst kocht. Und weil Lamm mit Rotwein und Aprikosen einfach zu gut klingt, um nicht probiert zu werden, kaufen wir kurzerhand eine Schale fürs Mittagessen. Wir sind nachher sehr zufrieden mit unserer Entscheidung!

Aberfeldy

Schokoladen-Himmel

Nach einem Großeinkauf im Coop fahren wir ein paar Kilometer weiter.

Wir nähern uns dem eigentlichen Grund, warum es uns nach Aberfeldy verschlagen hat. Denn Birks und Wasserfall sind ja gut und schön, aber uns hat etwas anderes magisch angezogen. Im Nachbarörtchen Grandtully gibt es nämlich den Highland Chocolatier Iain Burnett.

Highland Chocolatier

Sein Geschäft, oder vielmehr, seine Schokoladenmanufaktur ist dann alles, was wir uns nur hätten wünschen können.

Natürlich ist die Auswahl an Schokoladentrüffeln überwältigend. Aber auch der zugehörige Gift-Shop bietet eine sehr angenehme Auswahl an Geschenkideen, Postkarten und Spielzeug. Und es gibt auch kuriose Dinge, die aus Schokolade gefertigt sind. Inklusive van Gogh samt Bilderrahmen!

Highland Chocolatier
Highland Chocolatier

Das Beste ist es dann natürlich aber, selbst zu probieren, was in der Auslage so verlockend präsentiert wird. Wir nehmen im gemütlich eingerichteten Café Platz und können uns auf der „Speisekarte“ kaum entscheiden, welche Variante wir wählen. Wahrscheinlich wäre es auch ziemlich egal gewesen, denn es schmeckt alles Weltklasse. Angefangen bei der heißen Schokolade, die bei Annette nach Salted Caramel schmecken muss und bei mir mit einem Espresso veredelt wird.

Highland Chocolatier

Aber auch die „Pure Ganache Selection“, die ich mir zum Probieren bestelle, ist ein wahres Geschmackserlebnis. Und der „Dark Velvet Truffle“, der Goldmedaillen-Trüffel von Iain Burnett, ist dann wirklich genauso unbeschreiblich wie erhofft. Wirklich nicht vergleichbar mit normaler Schokolade und wahrscheinlich wirklich noch einen Tacken besser als die besten Trüffel, die man bis dahin schon gegessen hat.

Highland Chocolatier
Highland Chocolatier

Lange Rede, kurzer Sinn: Wer auch nur im weiteren Umkreis von Aberfeldy unterwegs ist, muss den Umweg über den Highland Chocolatier machen. Das ist an dieser Stelle wirklich ein Befehl!

Highland Chocolatier
Jede Menge Auszeichnungen – dank Umpalumpas!

Durch die Highlands

Ganz beseelt fahren wir weiter. Wir sind heute ganz fein damit, dass es regnet und eher nicht so schön ist. Es passt auch irgendwie in die Landschaft, die sich im Glen Garry jetzt vor uns auftut. Denn diese ist rau und unwirtlich und wahrlich highlandisch.

Glen Garry

Speyside

Um so erstaunter sind wir, als wir danach in das Tal des Flusses Spey abbiegen. Ich hatte mir das Gebiet nicht so weit und offen vorgestellt und fühle mich mehr als nur einmal an Skandinavien erinnert. Vor allem hat sich das Wetter schlagartig verbessert und wir fahren im schönsten Abendlicht durch diese Landschaft.

Speyside
Speyside
Speyside
Speyside

Und wer auch nur halbwegs Ahnung von Whisky hat, wird bei Wort Spey natürlich hellhörig. In der Speyside gibt es die höchste Dichte an Whisky-Destillerien weltweit. Und wir fahren schon an einigen vorbei, die die Vorfreude bei mir noch erhöhen. Denn morgen geht’s für mich zum Whisky-Tasting zur Glenlivet Distillery.

Speyside
Speyside

Glenlivet

An der malerischen Packhorse Bridge finden wir wieder mal einen Übernachtungsplatz ganz nach unserem Geschmack. Am rauschenden Fluss und trotz der Lage direkt an der Straße absolut friedlich.

Glenlivet
Glenlivet

Mit dem Smugglers Trail finden wir dann außerdem eine Wanderung, die man in einer guten Stunde noch vor der Dämmerung und dem abendlichen Regen absolvieren kann. Wir sind ganz verliebt in diese schöne Landschaft hier!

Glenlivet
Glenlivet
Glenlivet
Glenlivet
Glenlivet

Schön, dass du ein Stück mit uns mitgefahren bist!

Trag dich gerne in unseren Newsletter ein, um unsere Reiseberichte direkt in deinen Posteingang zu bekommen.

Der wilde Westen von Mull

Wir senden keinen Spam! Erfahre mehr in unserer Datenschutzerklärung.

0 Kommentare

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Britische Inseln 2022 | Schottland
Geburtstag und Abschied

Geburtstag und Abschied

Von den Trossachs über den Firth of Forth an die schottische Ostküste und nach Hause.

Loch Katrine

Loch Katrine

Vom Loch Leven durch Glen Coe und Glen Etive in die Trossachs zum Loch Katrine.

Zurück an Land

Zurück an Land

Wir fahren mit dramatischem Licht von der Isle of Skye durchs Glen Shiel zum Loch Leven.

Berneray und Uist

Berneray und Uist

Wir erkunden East und West Beach auf Berneray und fahren zu Clachan Sands auf North Uist.

Luskentyre

Luskentyre

Wir verbringen 2 Tage und 2 Nächte am unvergleichlichen Luskentyre Beach auf Harris.

Lewis II

Lewis II

Fantastische Strände in Bosta, Kneep und Ardroil und ein Festessen im Uig Sands Restaurant.

Lewis I

Lewis I

Von Ullapool nach Lewis. Garry Beach, Eoropie Beach und Butt of Lewis.

Black Water

Black Water

Wir wandern am Black Water und fahren zum Campingplatz in Ullapool.

Irgendwas ist immer

Irgendwas ist immer

Wir brechen unsere Zelte in Cullen ab und fahren weiter in Richtung Westen. Unser nächster Stopp ist Lossiemouth. Dort gibt es einen ellenlangen Sandstrand, der praktisch im Stadtzentrum beginnt. Umso größer dann unser Erstaunen, dass wir ein entscheidendes Detail...

Chillen in Cullen

Chillen in Cullen

Wir bleiben in Cullen, essen Cullen Skink und wandern auf dem Moray Coast Trail.

Whisky and Rocks

Whisky and Rocks

Distillery-Tour bei Glenlivet, Fahrt durch die Speyside und Moray Coast mit Bow Fiddle Rock.

Quer durch Schottland

Quer durch Schottland

Wir kommen in Schottland an und fahren bis Aberfeldy, wo wir die Birks of Aberfeldy besuchen.