Einmal Vollpension, bitte

Überraschung! Das Wetter ist zunächst gar nicht mal so schlecht wie angekündigt. Dumm nur, wenn man sich einen gemütlichen Sonntagmorgen macht und einen Blogeintrag nachholt und mittags dann feststellt, dass jetzt das angekündigte Regengebiet tatsächlich angekommen ist…

Elsass0001.jpg

Egal. Wir ziehen die Regensache an und machen eine kleine Runde zur Gimpelwaldhütte, die uns dann aber doch nicht so sehr zu einer Einkehr einlädt. Also geht es zurück nach Hornbach und wir beschließen, vor der Heimfahrt noch mal im einzukehren und uns ein bisschen aufzuwärmen, bevor es weiter Richtung Frankreich gehen soll.

Elsass0003.jpgAber wir stellen fest, dass es nicht nur gemütlich, sondern auch lecker dort ist. Und der Service ist auch noch freundlich. Und das Essen so nett angerichtet. Und die Karte so, dass man auch noch ein paar andere Sachen ausprobieren möchte.

Also entwickele ich flugs Plan B. Und der sieht vor, dass wir einfach noch eine Nacht auf dem Platz bleiben, uns einen gemütlichen Sonntagnachmittag machen und abends noch einmal ins Capito gehen. Wer sagt denn, dass man ins Elsass muss, wenn es hier doch auch schon passt? Annette prägt dazu den passenden Begriff: Vollpension. Kann man sich für einen Tag ja mal gönnen…

Elsass0002.jpg

Und so wird für den Rest des Tages gelesen, gespielt und geschlemmt. Passt so!

Elsass0004.jpg

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Kommentar verfassen