Das Reisefieber steigt

Nach einem ersten Halbjahr, dass unsere Reisepläne mächtig durchgeschüttelt hat, kann es im Sommer endlich wieder auf große Fahrt gehen. Wir freuen uns sehr!

Die Ideenliste für den Sommer war lang und die Festlegung auf ein Ziel schwierig. Aber was für ein luxuriöses Problem! Auf der Strecke blieben daher unsere große Tour de France oder ein Besuch von Highlands und Islands in Schottland. Auch das Baltikum und Kroatien dürfen noch ein bisschen warten. Denn unser letzter Sommerurlaub in Schweden hat den Skandinavienvirus in uns hinterlassen. Es geht wieder gen Norden!

Aber Schweden, das wir letztes Jahr als traumhaftes Reiseland für uns entdeckt haben, werden wir dieses Jahr nur auf der An- und Abreise streifen. Denn statt Schären sollen es diesmal Fjorde sein: Norwegen, wir kommen!

1 Antwort
  1. Johannes sagte:

    hui, da kommt bei mir gleich Vorfreude auf eure Berichte auf!
    Ich wünsche euch schonmal eine schöne Reise und viele tolle Erlebnisse, die ihr mit uns teilen könnt 🙂

    Gruß
    Johannes

    Antworten

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Kommentar verfassen