Stellplatz? Check!

Da Samstags im Wowapark im Wilhelmstal Schautag ist, beschließen wir bei prächtigem Wetter endlich mal dorthin zu fahren und uns den möglichen Stellplatz vor Ort einmal genauer anzugucken.

Und auch wenn die Fahrt ins Wilhelmstal mit den ganzen Industrieruinen immer wieder etwas leicht morbides hat, sind wir am Ende dann doch sehr zufrieden. Denn die Betreiber stellen sich als äußerst nette, unkomplizierte Leute heraus, die einfach ihr altes Firmengelände noch ein wenig gewinnbringend nutzen wollen.

Die Stellmöglichkeiten draußen sind für unsere Zwecke völlig ausreichend und auch die Hallenplätze sehen richtig gut aus. Was mich nur wirklich wundert: Die Einfahrt in die hintere Halle sieht für mich riesig hoch aus, soll aber angeblich nur 3m hoch sein.

Ist unser Womo tatsächlich so hoch!? :-O

Auf einem kleinen Spaziergang entlang der Wupper Richtung Dahlerau genießen wir das vorfrühlingshafte Wetter und die märchenhaft versponnene Wupper an dieser Stelle und beratschlagen uns. Annette kommt noch auf die gute Idee, einfach mal zu fragen, ob wir den (nice to have!) Hallenplatz fürs Winterhalbjahr nur von November bis Februar nehmen können anstatt für ein komplettes Halbjahr und siehe da: Es geht!

Somit haben wir nach unseren Vorstellungen den so ziemlich idealsten Platz für uns gefunden:

  • in der Saison draußen, aber gesichert und ohne Stress mit irgendwelchen Nachbarn oder Vollidioten
  • locker mit dem Fahrrad erreichbar, so dass man mit dem Fahrrad das Womo am Stellplatz abholen kann, es dann auf den Fahrradträger schnallen und losfahren kann. Genial!
  • Im Winterhalbjahr keine Sorgen wegen Schnee und Eis! Und der Stromanschluss ist im Preis quasi mit drin, weil angeblich der Stromverbrauch der Fahrzeuge so niedrig ist, dass es unanständig wäre dafür noch Geld zu nehmen – sehr sympathisch!
0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.